Findlinge

Findlinge

Findlinge, soviel wie erratische Blöcke (s. Diluvium); auch die lose im Gehängeschutt und in den Felsenmeeren, also auf sekundärer Lagerstätte liegenden Blöcke. Sie werden als Steinmaterial, dessen Widerstandsfähigkeit gegen die Atmosphärilien erprobt ist, gern benutzt.

Findlinge

Abhängig vom gewählten Maßstab, lassen sich Findlinge im Modellbau mit kleinen Steinen und Kieseln überzeugend darstellen, wie man sie in freier Natur oder auf gekiesten Flächen in großer Vielzahl findet.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe