Der Schützengraben

Ein Film von William Boyd, mit Paul Nicholls, Daniel Craig, Julian Rhind-Tutt

Der Schützengraben, ein Film von William Boyd, mit Paul Nicholls, Daniel Craig, Julian Rhind-Tutt

Der Film von William Boyd begleitet eine Gruppe junger britischer Soldaten während der letzten 48 Stunden vor dem Beginn der Schlacht an der Somme. In der bedrückenden Enge ihres Schützengrabens durchleben die Soldaten ein Wechselbad der Gefühle von Langeweile bis Angst, Panik bis Ruhelosigkeit. Billy MacFarlane (Paul Nicholls), 17, und sein älterer Bruder Eddie (Tam Williams) hatten sich als Kriegsfreiwillige gemeldet. Ihr Infanteriezug besteht aus Teenagern in Männerkleidung, deren Überleben in der kommenden Schlacht entscheidend von der Führung durch den kriegserfahrenen Feldwebel Winter (Daniel Craig) und ihren intellektuellen Zugführer Leutnant Hart (Julian Rhind-Tutt) abhängen wird. Als sich herausstellt, dass ihr Zug der ersten Angriffswelle zugeteilt ist, verbindet die Männer ein gemeinsames Schicksal.

Inhalt

  • Titel: Der Schützengraben
  • Epoche: 20. Jahrhundert, Schlacht an der Somme, 1916
  • Typ: Kriegsdrama
  • Regisseur: William Boyd
  • Darsteller: Paul Nicholls, Daniel Craig, Julian Rhind-Tutt
  • Sprache: Deutsch / Englisch
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • ASIN: B000X3KKKY
  • Erscheinungsdatum: 1999

Das tatenlose Warten auf den bevorstehenden, großen und wohl verlustreichen Angriff stellt für die Soldaten im Schützengräben eine außergewöhnliche psychiche Belastung dar, mit der jeder alleine und in der Gruppe umgehen muss.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Filme und elektronische Ratgeber