Figuren der Griechischen Armee des Zweiten Weltkrieges, 1940–1945

Militär-Modellbau-Katalog: Figuren, Panzer, Fahrzeuge, Flugzeuge, und Schiffsmodelle

Figuren der Griechischen Armee des Zweiten Weltkrieges, 1940–1945

Die griechische Armee erhielt italienische Waffen und Ausrüstung, die 1941 bei Tobruk von britischen und commonwealth Truppen erbeutet worden waren, wie zum Beispiel den hier abgebildeten mittleren Panzer M13/40.

Bibliographie

Infanterie und Geschützmannschaften

  • Griechische Infanterie Führungsgruppe, 20 mm Lancashire Games 20/GR1
  • Griechische Infanterie (neuer Stahlhelm), avancierend, 20 mm Lancashire Games 20/GR2
  • Griechische Infanterie feuernd (neuer Stahlhelm), 20 mm Lancashire Games 20/GR3
  • Griechische Infanterie vorgehend (britischer Stahlhelm), 20 mm Lancashire Games 20/GR4
  • Griechische Infanterie feuernd (britischer Stahlhelm), 20 mm Lancashire Games 20/GR5
  • Leichtes MG & Bedienung, 20 mm Lancashire Games 20/GR6

Panzer

  • Italienisches Gerät aus britischen Beutebeständen, Tobruk 1941
    • Carro Armato M13/40 mittlerer Panzer, 1:72 ESCI
    • Carro Armato M13/40 mittlerer Panzer, 1:76 Hinchliffe 20/128
    • Carro Armato M13/40 mittlerer Panzer, 1:76 Crusader Models CMB86
    • Carro Comando M13/40 Führungspanzer (ohne Turm), 1:76 Hinchliffe 20/128A

Geschütze

  • 65 mm M.06 Schneider Gebirgsgeschütz
  • 75 mm L.36.6 Ansaldo da 75/32 Feldgeschütz

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Änderungen in Sortierung, Farb- und Formgebung vorbehalten.

Figuren und Modellbausätze