Feldgeschrei

Feldgeschrei

Feldgeschrei, ein Erkennungs- oder gemeinsames Ermutigungswort im Felde. Noch im 20. frühen Jahrhundert riefen beim Sturmanlauf als Ermutigungswort die Türken »Allah Esmid!«, die Franzosen »En avant!«, die Russen, Deutschen und andere Völker »Hurra!«. Abgesehen hiervon gab es früher im Feld als Erkennungsworte Losung (s. Parole) und Feldgeschrei Im deutschen Heer kam später nur noch im Festungskrieg die Ausgabe eines beliebigen Wortes als Losung vor, wenn der Befehlshaber dies für die Dunkelheit nützlich erachtete. Dann hatte jeder sich den Vorposten Nähernde auf den Anruf des Postens »Wer da?« dieses Wort in gedämpftem Ton zu antworten. Bei keiner oder unrichtiger Antwort wurde er zum Durchlassposten geführt, bei Fluchtversuch niedergeschossen.

Bibliographie

  • Dielitz: Die Wahl- und Denksprüche, Feldgeschreie, Losungen etc. (Frankf. a. M. 1883)

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe