Kurrheinisches Infanterie-Regiment Kurmainz von Wildenstein, 1757

15 mm Zinnfiguren von Essex Miniatures

Kurrheinisches Infanterie-Regiment Kurmainz von Wildenstein, 1757

Diese 15 mm Zinnfiguren der österreichischen Musketiere und Grenadiere von Essex Miniatures stellen kurmainzische Infanterie dar, die nach österreichischem Vorbild uniformiert und ausgerüstet war. Die Figuren wurden vor dem Sommerurlaub mit verdünnter Plakafarbe grundiert, und im Atelier eines Clubhotels mit geliehener Künstlerölfarbe bemalt. Bis zum Rückflug war die dünn aufgetragene Künstlerölfarbe längst trocken, und die Mainzer konnten mit zwei anderen neuen Regimentern den Rückmarsch in die Heimat antreten. Die Ordinärfahne ist handbemalt. Der Trommler im zweiten Glied rechts trägt gewechselte Farben, also einen grünen Rock mit weißen Abzeichen.

Das Infanterie-Regiment Kurmainz von Wildenstein marschiert auf einer 76 × 38 mm großen Grundplatte für Infanterie-Regimenter des Spielssystems Volley & Bayonet.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Infanterie-Regiment Kurmainz von Wildenstein