Binokulare Lupenbrille labo-med 2,5 x

Testbericht der binokularen Lupenbrille mit 2,5-facher Vergrößerung von Eschenbach Optik

Binokulare Lupenbrille labo-med 2,5 x, Eschenbach Optik

Die binokulare Lupenbrille labo-med von Eschenbach besteht aus einer stabilen und sehr leichten Trägerfassung mit vorgesetztem, binokularem Linsenteil. Das Linsenteil mit 2,5-facher Vergrößerung wird für den Modellbau empfohlen und ist für die meisten Anwendungen völlig ausreichend, weshalb ein Wechseln der Linsen trotz des praktischen Schnellschnappverschlusses in der Praxis kaum erforderlich sein wird.

Mit nur 31 Gramm Gesamtgewicht ist die labo-med Lupenbrille erstaunlich leicht, und ähnlich bequem wie eine Lesebrille. Trägerfassung und Linsenteil schränken das Sehfeld kaum ein, sodass die Lupenbrille während des gesamten Arbeitsablaufes auf dem Kopf bleiben kann; eine wichtige Voraussetzung für stressfreies Malen und Modellieren.

Das für den Modellbau empfohlene Linsenteil mit 2,5-facher optischer Vergrößerung bietet einen guten Schärfentiefebereich von ca. 15 mm, innerhalb dessen eine 1:72 Figur bequem fokussiert und bis ins kleinste Detail bemalt werden kann. Das Linsenteil sitzt etwa 80 mm vor den Augen und bietet genug Platz, um die Lupenbrille über einer Korrektionsbrille zu tragen.

Technische Daten

  • Produkt: 164452
  • Bezeichnung: Binokulare Lupenbrille labo-med 2,5 ×
  • Linsen: Kunststoff (PXM®)
  • Farbe: schwarze Trägerfassung aus Metall und Kunststoff
  • Gewicht: 31 g mit Trägerfassung
  • Arbeitsabstände:
    • 400 mm, binokular 1,7 ×
    • 250 mm, binokular 2,0 ×
    • 180 mm, binokular 2,5 × (für Modellbau empfohlen)
    • 130 mm, binokular 3,0 ×
  • Besonderheiten: geringes Gewicht, keine Einschränkung des Sehfeldes, komfortabler Arbeitsabstand, geeignet zum Tragen über Korrektionsbrillen,
  • Hersteller: Eschenbach Optik GmbH, Nürnberg

Die binokulare Lupenbrille labo-med mit Linsenteil 2,5 × von Eschenbach ist für den Einsatz im Modellbau optimal geeignet; sie ist neben dem Pinsel vielleicht das wertvollste Instrument des Figurenmalers. Wunderschön bemalte Figuren und sauber verarbeitete Modelle sprechen im Ergebnis für den Einsatz der binokularen Lupenbrille labo-med.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Sehhilfe für Modellbauer