Enfilieren

Enfilieren

Enfilieren (Enfilade), eine feindliche Linie, sie bestehe nun aus Truppen oder Batterien im freien Felde, oder aus Festungswerken, der Länge nach bestreichen, von der Seite beschießen. Die Enfilierschüsse gewähren zwar allerdings eine größere Wirkung, als der gerade und schräge Schuss; allein Truppen, und besonders Infanterie in Linie, sind auch in der Flanke schwerer zu treffen, als von vorne. Man rechnet, dass ein guter Enfilierschuss 30 Mann teils tötet, teils verwundet.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Enfilieren (franz., spr. ang-), einfädeln; aufreihen; verstricken (in ein Unternehmen); militärisch: eine Truppenaufstellung, Festungswerke etc. der Länge nach oder schräg beschießen (Enfilier-, Längsfeuer); Enfilierbatterien, s. Batterie.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe