Dromones

Nordeuropäische Dromone, Briefmarke der Afghan Post

Dromones (griech., »Läufer«), die Übergangsform der Trieren auf die Galeeren, schnelle Ruderkriegsschiffe, im 9. Jahrhundert die Kriegsschiffe der Byzantiner, hatten 25 Ruderpforten jederseits unter, 25 auf dem Oberdeck, 100 Ruderer und 100 Soldaten; im 12. Jahrhundert kommen sie noch mit 230 Ruderern und 70 Soldaten vor.

Bekannte Modelle

  • Kleine byzantinische Dromone (2 × ), 1:1200 Navwar AGS17
  • Große byzantinische Dromone (2 × ), 1:1200 Navwar AGS18

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Figuren der AntikeFiguren des Mittelalters