Distanz

Distanz

Distanz, der Abstand, der Zwischenraum, die Entfernung, besonders der Glieder, Abteilungen und Geschütze von einander. Bei der Infanterie beträgt die Distanz eines Gliedes vom anderen, beim Chargieren und Schwenken 1 Fuß, bei den Frontmärschen aber einen kleinen Schritt oder 2 Fuß; bei der Kavallerie ist ein Glied vom anderen 2 Fuß entfernt. Die Distanz eines Geschützes vom anderen, bei aufgestellter Batterie im freien Felde, beträgt 20 Schritt. Bei Wagenkolonnen können die Fahrzeuge auf dem Marsch dicht hinter einander bleiben, sobald de Weg eben und gut ist; in schlechten und bergigen Wegen aber haben sie ungefähr 10 Schritt Distanz. Die Distanz einer Abteilung von der anderen, in geöffneter Kolonne, beträgt so viel wie ihre Frontlänge; in der geschlossenen aber nur so viel wie der Gliederabstand.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe