Brigantine (Rüstung)

Brigantine, ein im 15. und 16. Jahrhundert gebräuchliches, mit Stahlschuppen oder -ringen besetztes Panzerhemd aus Leder oder starker Leinwand. Die Brigantine wurden von Fußvolk und Reitern, in Italien vielfach zum Schutz gegen den Dolch der Briganten getragen. Vgl. Brigantine (Schiff).

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe