Block

Block

Block, der Mortiere (Mörser, Blockmörser), s. Mortier.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Zweischeibige Blöcke für Schiffsmodelle
Zweischeibige Blöcke für Schiffsmodelle
Einscheibige Blöcke für Schiffsmodelle
Einscheibige Blöcke für Schiffsmodelle

Block, auf Schiffen ein Gehäuse mit einer oder mehreren Rollen (Scheiben), die um eine Achse drehbar sind. Die Blöcke sind die Kloben für die Flaschenzüge (Taljen).

Im Kartenspiel heißt Block ein kleines Bête, das jeder Teilnehmer gleich vor Beginn des Spielt setzt, um größere Gewinne und Verluste möglich zu machen. Auch der Ausdruck »Stammbête« ist hierfür üblich. Im Forstwesen s. Forsteinteilung. Im Eisenbahnwesen s. Eisenbahnbetriebssicherheit und Eisenbahnsignale.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe