Batterierippen

Batterierippen, sind die starken Balken, welche unter die Batteriedielen der Bettungen gelegt, und an der Erde befestigt werden, für Kanonen und Haubitzen 6 Zoll stark, 14 bis 18 Fuß lang, für Mortiere 8 Zoll stark und 8 Fuß lang.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe