Armer Konrad

Armer Konrad (Armer Kunz), Benennung verschiedener Bauernbünde, die sich um 1500 bildeten, z. B. bei Bühl in Baden und im württembergischen Remstal. Die Erhebung des letztgenannten Bundes gegen den Herzog Ulrich von Württemberg 1514 gehört zu den Vorläufern des großen Bauernkrieges.

Bibliographie

  • Heyd, Ulrich, Herzog zu Württemberg, Bd. 1 (Tübing. 1841)
  • Schreiber: Der Bundschuh zu Lehen und der arme Konrad zu Bühl (Freiburg 1824)

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren des Mittelalters