Ansar

Ansar

Ansar (Mahdisten, Mahdiyya), die Anhänger der Mahdisten-Bewegung, einer sufistischen Sekte des Mahdi 1881–1899 in den Sudan-Provinzen am mittleren Nil. Der Mahdi hatte die Wortwahl "Ansar" wohl überlegt, und seinen Anhängern die Bezeichnung Derwisch verboten, weil er Verwechslungen mit bestehenden Orden der Sufi vermeiden wollte. Die Ansar stammten überwiegend vom Volk der Baggara, die Scheich Abdallahi ibn Sayyid Muhammad für die Sache des Mahdi begeisterte. Daneben schlossen sich auch Bedscha dem Mahdi-Aufstand an. Der Mahdi legte für seine Gefolgsleute einheitliche Kleidung fest, die aus einer weißen Dschibba, weißen, knöchellangen Hosen, und einem weißen Turban bestand. Löcher in der Kleidung wurden mit schwarzen, blauen, roten, braunen oder grünen Flicken repariert, die allmählich den Charakter einer Uniform annahmen. Die Anführer der Mahdisten schmückten sich gerne mit bunten Flicken; später wurden angedeutete Flicken sogar auf die Kleidung gedruckt.

Bibliographie

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren der Kolonialkriege