Jeep Trailer

Trailer, Cargo, ¼-ton, 2-Wheel, Amphibian, G529

Trailer, Cargo, ¼-ton, 2-Wheel, Amphibian, G529

Der einachsige Anhänger G529 mit ¼ t Nutzlast wurde im Zweiten Weltkrieg speziell für den Willys Jeep (Truck, ¼-ton, 4×4, Command Reconnaissance, G503) entwickelt und in großer Stückzahl produziert. Der geschweißte, wasserdichte Stahlaufbau des Anhängers ist schwimmfähig und schützt das Ladegut bei Flussdurchfahrten. Spätere Versionen des Jeep-Anhängers waren der Anhänger M100 für den Willys M38 Jeep und der Anhänger M416 für den Ford M151 MUTT; letzterer mit eckigen Kotflügeln.

Bekannte Modelle

  • Jeep mit Anhänger, 1:35 Italeri 314
  • Jeep mit Anhänger, 1:35 Tamiya 35015
  • Jeep mit Anhänger, 1:72 Hasegawa MT1
  • Anhänger G529, Jeep, 1:76 Hinchliffe 20/257
  • Britischer Para Jeep & Anhänger, 1:76 Hinchliffe 20/251
  • Jeep mit Anhänger, 1:87 ROCO 444
  • Jeeps und Anhänger, 1:285 GHQ US11

Technische Daten

  • Trailer, ¼-ton, 2-Wheel, Cargo, Amphibian, G529
  • Typ: Frachtanhänger
  • Länge: 2756 mm
  • Breite: 1422 mm
  • Höhe: 1016 mm
  • Spurweite: 1245 mm
  • Hersteller: Willys MB, American Bantam
  • Produktion: ab 1942

Einachsige Anhänger werden in großer Zahl für den Transport von persönlicher Ausrüstung, Munition und Verpflegung benötigt.

Figuren und Modellbausätze der US Army im 2. Weltkrieg