Absteckstangen

Absteckstangen

Absteckstangen, dienen der Bezeichnung der Hauptpunkte und Linien beim Abstecken, und sind nach Verhältnis des mehr oder weniger unebenen Bodens 8 bis 16 Fuß lang, 2 Zoll stark, gewöhnlich aber mit einem Strohwisch versehen. Bei kleineren Werken gebraucht man hierbei nur kurze Pfähle.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe