Abbrennen

Abbrennen (engl. »flash in the pan«)

Abbrennen (engl. »flash in the pan«), sagt man von einem Feuergewehr, wenn zwar das zum Zünden bestimmte Pulver Feuer gefangen, aber dieses der Ladung nicht mitgeteilt hat. Das Pulver ist dann entweder feucht geworden, oder das Zündloch durch irgend einen Fremdkörper, oder auch durch sogenannte taube Körner verstopft; man räumt es aus, und schüttet frisches Pulver auf, um nun das wirkliche Losgehen des Gewehrs oder Geschützes zu bewirken. – Wenn das Pulver gar nicht zündet, so nennt man dies versagen.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe